Es ist ein Kreuz mit dem Kopftuch

Foto:  iStock by Getty Images / ka2shka
Foto: iStock by Getty Images / ka2shka

Ich erinnere mich noch gut an das Kopftuch meiner Großmutter! Doch was sich heute unter dem Kopftuch alles abspielt, darf und muss überprüft werden.


alles roger?-Kolumne von Gabriela Benesch

Meine Großmutter trug das Kopftuch bei fast allen Gelegenheiten und zu allen möglichen Zwecken. Es diente zum Schutz vor der Sonne oder im Winter vor der Kälte. Sie trug es in der Küche, im Garten und abends, wenn sie mir eine Geschichte im Bett vorgelesen hat.

Nie hat mich dieses Kopftuch irgendwie beunruhigt oder gar gestört. Ich wusste, was darunter war: meine Großmutter! 

Ich muss gestehen, ich habe meine Großmutter nie in meinem Leben ohne ihr Kopftuch gesehen, nicht mal am Totenbett, und ich weiß nicht, ob ich sie ohne das Kopftuch überhaupt erkannt hätte.

Uhr zurückstellen?

Kopftücher sind allmählich aus der Mode der Großmütter verschwunden - und damit hat sich auch die Stellung der Frau in unserer Gesellschaft verändert.

Was sich heute unter dem Kopftuch, also im Kopf so alles abspielt, darf und muss überprüft werden, denn ich habe keine Lust, die Uhr 700 Jahre zurückzustellen und mich plötzlich in einer Kultur wiederzufinden, die von sich selbst behauptet, das letzte und wahre Wort Gottes in einem BUCH! festgehalten zu haben.

Ich möchte als Frau schon gar nichts mit einer Kultur zu tun haben, die von sich behauptet, Gott höchstpersönlich habe ihnen den Segen gegeben, alle anderen zu unterdrücken, vor allem die Frauen!

Kein islamisches Land

Ich will als Frau in einer Gemeinschaft leben, die den Verstand, das Herz und den Geist verbindet - und wo man sich gemeinsam dafür einsetzt, dass der Mensch und alle anderen Wesen auf der Erde sich dankbar und demütig entwickeln dürfen - in Frieden und in Freude!

Mich beunruhigen nicht die vielen Kopftücher um mich herum, mich beunruhigt, dass nicht klipp und klar kommuniziert wird, dass wir kein islamisches Land sind! Dass andersgläubige Menschen hier wohl willkommen sind, wir uns aber nicht nach ihren Regeln richten, sondern sie sich nach unseren zu richten haben.

Koran und christliche Werte

Ich möchte nichts mit einer Lehre zu tun haben, die frauenfeindlich ist* und die laut Geschichtsschreibung von einem Feldherrn geschrieben wurde, der im "Namen Gottes" Terror und Schrecken verbreitet hat**.

Ich empfehle allen Menschen, insbesondere den VertreterInnen der sogenannten "Willkommenskultur", einfach mal vorbehaltslos den Koran zu lesen. Ich bin gespannt, wie weit Sie kommen, bevor sie das Buch beiseitelegen.

Meine Großmutter war eine einfache und freie Frau. Sie hat nach christlichen Werten gelebt und würde es wahrscheinlich heute noch tun, auch ohne Kopftuch - dafür mit hübschem Kleid und schicker Bluse ...

*Sure 4:34:

...

und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, mei

det sie im Ehebett und

schlagt sie!

**Sure 9: Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Hei

den, wo immer ihr sie findet,

*Sure 4:34:

...

und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, mei

det sie im Ehebett und

schlagt sie!

**Sure 9: Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Hei

den, wo immer ihr sie findet,

*Sure 4:34: ... und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie!

**Sure 9: Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo immer ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!

greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!

greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!

Das alles roger? Abo

Jetzt zum Vorteilspreis bestellen und das Querformat für Querdenker wird monatlich bequem zu Ihnen nach Hause geliefert.

Bestellen Sie alles roger? für ein Jahr, und Sie bekommen uns zum vergünstigten Paketpreis monatlich nach Hause geliefert. Bestellen Sie mittels Online-Formular bequem von Ihrem Computer aus.


Aktuelle Ausgabe

Auch diese Ausgabe wird begleitet von einer Episode "Die Meinungsmacher". Klicken Sie auf Play um das Video zu starten.

Video



alles roger? Ausgabe Mai

Die neue Ausgabe ist ab Freitag im Handel erhältlich

» Jetzt abonnieren
Zum Sonderpreis von nur 17€ pro Jahr!





Unser Partner